Forum des Bürgervereins Bindlacher Berg e.V.
Alle Kategorien > Für alle Gäste > Allgemeines > meckern auf Alles und Jeden
Anzahl Nachrichten: 4 - Seiten (1): [1]
Autor: Stirnrunzler
Erstellt: Nov 16 2010 - 12:56
Betreff: meckern auf Alles und Jeden
Hallo miteinander.

ich denke, es ist an der Zeit, mal so eine Art "Kummerkasten" anzufangen, damit sich die Teilnehmer mal so richtig die Meinung sagen können.

Aber bitte mit Stil und nicht unter der Gürtellinie, ich denke, das versteht sich von selbst.

Gruß
Stirnrunzler
Autor: teufel.man
Erstellt: Nov 30 2010 - 11:17
Betreff: Danke
Hallo,

ich möchte diesmal nicht meckern, sonder mich bei Allen bedanken, die geholfen haben den Weihnachtsbaum am Bindlacher Berg zu schmücken. Insbesondere Danke an Herrn Weidmann der uns mit seinen Gerätschaften immer wieder dabei hilft. Danke auch an den Bauhof, der jedes Jahr einen Baum besorgt.

Außerdem habe ich noch eine Bitte an Alle direkten Anwohner und Spaziergänger und sonst jeden der am Baum vorbeikommt. Bitte schaut darauf, dass niemand die Kerzen kaputtmacht. Letztes Jahr (und die Jahre davor) wurden immer wieder Jugendliche erwischt die mit Stecken unsere Glühlämpchen mit Absicht beschädigten. Für so etwas habe ich, bzw. der Bürgerverein, kein Verständnis. Da auch der Bürgerverein jedes Jahr Geld in die Hand nimmt um die defekten Lichterketten neu zu kaufen, wird es wohl in Zukunft nicht mehr bei den Ermahnungen der Betreffenden bleiben. Schließlich handelt es sich um die Straftat der vorsätzlichen Sachbeschädigung.

Ich wünsche allen Forumsnutzern eine besinnliche Vorweihnachtszeit und ein schönes Fest.

Manuel Teufel
Autor: schnops
Erstellt: Nov 30 2010 - 10:37
Betreff: re: meckern auf Alles und Jeden
auch nicht mecken, sonder nur Gedanken festhalten.......

Der Baum am BiB doch was besonderes ?

Aus anderen Orten / Ortsteilen im Landkreis kenne ich:
- die Gemeinde-Verwaltung stellt einen Baum auf und hängt auch Lichter hin
- das (meist ?) ohne Hilfe der Nachbarschaft oder einen Vereines

und dann noch das:
- "Letztes Jahr (und die Jahre davor) wurden immer wieder Jugendliche erwischt die mit Stecken unsere Glühlämpchen mit Absicht beschädigten."

Hört man aus dem "sonstigen Landkreis" auch selten .... oder die sagen das nicht.

Sind wir doch ein "besonderer Ortteil mit "manchen besonderen" Bürgern ??

Ich stellen nochmal drei "?!?" in den Nachsatz


Autor: Manuel Teufel
Erstellt: Dez 01 2010 - 10:12
Betreff: re: re: meckern auf Alles und Jeden
Seit dem es am Berg einen Weihnachtsbaum gibt, wird der vom Bürgerverein geschmückt. Wir haben auch für etlichen Jahren überhaupt erst die Gemeinde überzeugen müssen, dass auch wir am Berg einen "öffentlichen" Weihnachtsbaum gerne hätten.
Anzahl Nachrichten: 4 - Seiten (1): [1]
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.