Forum des Bürgervereins Bindlacher Berg e.V.
Alle Kategorien > Für alle Gäste > Allgemeines > Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Anzahl Nachrichten: 13 - Seiten (2): [1] 2
Autor: Ali
Erstellt: Nov 13 2009 - 09:16
Betreff: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo Nachbarn am BiB,
ich bin nun schon lebenslang guter Kunde der Telefongesellschaft mit dem "T"; derzeit für 39,90 € Internet + Telefon-flat

An einem 2.Wohnsitz habe ich einen Anbieter (beginnt mit 1&*) abgeschlossen; dort gleiche oder mehr Leistung für 19,99 €. Funzt alles gut, Wohnung liegt allerding in größerer Stadt.

Das gleiche würde um Berg 4,99 € mehr kosten (Fernanschluss?) wäre damit aber noch wesentlich billiger als der Anbieter mit dem "T".

Hallo Nachbarn
wie sieht es aus bei Euch, läuft das Telefon + Internet auch über "günstigere" Anbieter ???

Würde mich über einen Erfahrungsaustausch hier freuen !

PS:
bei dem großen mit dem "T" habe ich Internet-Flat 6000; Geschwindigkeit liegt aber bei 500 - max 2800, meist so um die 2.000

Autor: BBer
Erstellt: Nov 15 2009 - 09:58
Betreff: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hi,

also ich bin ehrlichgesagt von 1&* wieder zurück zum großen T. Im nachhinein muss ich auch sagen, das 1&* eine der letzten Firmen ist. Wer dort schonmal kündigen wollte wird das wissen. Dort kann man nämlich nicht einfach per Kündigungsschreiben kündigen sondern muss das in einer Kombination aus Online und Telefonat machen... Eine Tortur, bei der so mancher einen Anwalt brauchen wird...
Aber der Hauptgrund das ich da wieder weg bin war das VoIP. Das haut nicht so richtig hin, Gespräche werden immer wieder abgebrochen, Rufnummern bei mir oder beim Angerufenen falsch angezeigt, oder es geht einfach mal einen ganzen halben Tag nicht. Für mich absolut nicht akzeptabel, das was ich im Monat gespart hatte, habe ich dann mit der überteuerten Hotline wieder mehr ausgegeben. Ich denke solange keine höhere Geschwidigkeit wie 3500kBit (das war das max. bei mir) verfügbar ist, wird das VoIP nie richtig funktionieren. Für reines Surfen zwar völlig OK, aber nicht fürs telefonieren...


Gruss
BBer
Autor: Ali
Erstellt: Nov 23 2009 - 07:20
Betreff: re: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo
danke für die Info.
So hatte ich's mir eigentlich gedacht. In der Stadt kommt man an die 6000 kBit meist ran, oder knapp darunter; da wird es funtionieren.#

Hier am Bib hat die "T*" zwar bei zu 3000 in die Bestellung geschrieben damals, aber mehr wie 2100 kBit hatte ich noch nie, meist liegts weit darunter, auch 500 kommen ab und zu mal vor...
Da wirds nichts werden mit Internet-Telefonie.

Probleme mit Kündigung .. da sind noch einige von den 24 Monaten zu bezahlen

Autor: Ali
Erstellt: Nov 23 2009 - 10:32
Betreff: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo Bib-Nachbarn
wie läuft es denn bei Euch mit Internet + Telefon ???

Erfahrungen hier wären schön und vielleicht für den einen und anderen Bewohner am Berg hilfreich

Autor: ali
Erstellt: Feb 21 2010 - 11:03
Betreff: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Na was ist denn nun mit dem Forum ?
dachte eigentlich, dass hier auch einen zweite Meinung / Empfehlung kommt .....
kann es sein, dass die Bib-ler keinen Internet-Zugang haben ?
oder hat nur der Vorstand vom verein einen ?
Autor: matthias
Erstellt: Feb 22 2010 - 08:46
Betreff: re: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
hallo ali,

da meine zwei jahre laufzeit bei der T* im sommer auslaufen bin ich auch am suchen.
bei ein besuch beim fachhändler in bayreuth/bindlacher industriegebiet wurde mir erklärt das am berg die T* die beste leitung und anbindung hätten, ausser man hat das glück wie ich das in der nähe ein kabel-deutschland verteiler steht.
der auf kabeldeutschland.de durchgeführte verbindungstest war positiv.
ich werde meinen T* vertrag jetzt kündigen und für 22.95 bzw 29.95 euro mit bis zu 32mbits surfen und telefonieren.

ich glaube auch im gemeindeblatt eine anzeige gelesen zu haben bei der ein herr bock für 17.95euro pro monat einen internet/telefonflat anbietet. bin mir aber nichtmehr ganz sicher und blättla wurde schon entsorgt.

mfg
matthias
Autor: BBer
Erstellt: Feb 22 2010 - 11:51
Betreff: re: re: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Ich würde prinzipiell vor Kabel-Deutschland abraten. Die Leistung die einem versprochen wird, ist nur Augenwischerei....
Genug meiner Bekannten in Bayreuth sind wieder weg vom Kabel.

Hier mal ein Auszug aus Wikipedia:

Kabel Internet
Kabel Internet ist ein Breitband-Internetzugang über das Fernsehkabel von Kabel Deutschland. Für die Internet-Verbindung über den Kabelanschluss wird ein Kabelmodem und ein rückkanalfähiger Hausverstärker benötigt. Die notwendige Aufrüstung der Hausinstallation und die Installation des Modems erfolgt bei KDG kostenfrei durch einen Techniker vor Ort beim Kunden.

Im Moment umfasst das Tarifangebot von Kabel Deutschland Geschwindigkeiten von bis zu 32 MBit/s Downstream[9]. In Zusammenarbeit mit Computer Bild wird von Kabel Deutschland ein dreimonatiger Testlauf von Verbindungen mit 100 Mbit/s Downstream in der Hamburger Innenstadt durchgeführt[10].

Leistungsdaten
Das Angebot ist sehr preisgünstig, die Qualität ist jedoch nicht angemessen. Die im Prospekt und im Vertrag genannten Leistungsdaten werden nur bei Messung über die Schwachlastzeiten näherungsweise eingehalten. In Zeiten allgemeinen Internet-Fernsehens nach 18 Uhr und ganztägig an Feiertagen bricht die Leistungsqualität zusammen. Download-Geschwindigkeiten von 1/20 der nominalen Geschwindigkeit sind nicht selten. Nach deutschem Vertragsrecht ist keine Sanktion durch den Kunden möglich, außer zu kündigen.

Kabel Phone
Kabel Phone ist ein Telefonanschluss von Kabel Deutschland. Für die Nutzung eines analogen Telefons muss dieses dabei mit einem Analog-Telefon-Adapter verbunden werden. Dieser Adapter ist in dem Kabelmodem bereits integriert, welches an der Kabelfernsehdose angeschlossen wird. Die bisherigen Telefonnummern (bis zu sechs) können mitgenommen werden. Die angewandte Technik ist Voice over Cable mit dem Protokoll H.323. Der Vorteil von H.323 statt SIP ist, dass analoge Endgeräte weitgehend die gleiche Funktionalität wie bei einem herkömmlichen PSTN-Telefonanschluss haben (insbesondere ist Telefax über H.323 möglich). Kunden, welche das Kabelmodem Thomson THG540 K von Kabel Deutschland zur Verfügung gestellt bekommen haben, oder eine Fritzbox 7270 mitbestellt haben, telefonieren jedoch über SIP.

Leistungsdaten
Das Angebot ist sehr preisgünstig, die Qualität ist jedoch nicht angemessen. Die im Prospekt und im Vertrag genannten Leistungsdaten weisen nicht darauf hin, dass das Netz nur gering vermascht ist. Bei Ausfall einzelner Knoten kann der Telefondienst schon mal für Tage ausfallen. Das Aufschalten einer Verbindung erfolgt nicht selten nur in einer Richtung, nicht selten beginnt der Verbindungsaufbau, endet aber mit der Weiterleitung des Rufsignals, ohne dass der Angerufene etwas hören kann. Nach deutschem Vertragsrecht ist keine Sanktion durch den Kunden möglich, außer zu kündigen.

Autor: ali
Erstellt: Mär 28 2010 - 01:32
Betreff: re: re: re: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo
danke für die Informationen
schön dass über das Forum doch was kam !

Ich für mich habe erst mal beschlossen bei meinem altern Anbieter mit dem "T" zu bleiben
Autor: schnops
Erstellt: Nov 11 2010 - 07:15
Betreff: re: re: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo Nachbarn am BiB

gibt es neue Erfahrungen in dem Bereich ?
Meine Vertragslaufzeit beim "alten" Anbieter Telefon / Internet (mit T-......) läuft demnächst aus
Ich überlege bleiben und mehr bezahlen, oder Versuch eingehen und was billigers nehmen .......
Autor: Stirnrunzler
Erstellt: Nov 11 2010 - 11:29
Betreff: re: Telefon + Internet Günstig: Erfahrung am Bib
Hallo Schnops

Ich bin nun schon läger Bei Kabeldeutschland und in zufrieden. Telefon okay, Internet okay, Fernsehen okay.
Passt.

Gruß Stirnrunzler
Anzahl Nachrichten: 13 - Seiten (2): [1] 2